Informationen für Mitarbeitende

„Gesundheit ist gewiss nicht alles, aber ohne Gesundheit ist alles nichts.“
(Schopenhauer)

Wir alle werden beruflich und privat immer stärker gefordert.

Gleichzeitig denken viele, dass sie mit ihren Problemen alleine fertig werden müssen. Hilfe zu suchen, wird häufig als persönliche Schwäche betrachtet.

Wir möchten Sie zu einem Klärungsgespräch ermutigen, bevor Sie lange darüber nachgrübeln, ob Ihre Schwierigkeiten gravierend genug sind, um Unterstützung in Anspruch zu nehmen.

Sie können sich jederzeit mit uns in Verbindung setzen, wenn Sie sich in Ihrer Leistungsfähigkeit beeinträchtigt fühlen, unabhängig davon, ob es sich um berufliche oder persönliche Probleme handelt. Wir unterstützen Sie zeitnah bei der Bewältigung beruflicher oder privater Spannungsfelder und suchen mit Ihnen nach konstruktiven Lösungen. Bei Bedarf empfehlen und koordinieren wir weiter gehende Hilfen.

Nutzen Sie unser Angebot für Ihre Persönlichkeitsentwicklung!

Für Mitarbeitende, deren Arbeitgeber eine vertragliche Vereinbarung mit uns geschlossen hat, sind unsere Leistungen kostenfrei.

Sie können unsere Angebote auch gerne in Anspruch nehmen, wenn kein Vertrag seitens Ihres Arbeitgebers mit uns besteht. In diesem Fall erfolgt eine individuelle Leistungsvergütung.

Auf unsere absolute Verschwiegenheit können Sie sich verlassen.

Kurzfristige Terminvergabe

Kurzfristige Termin­vergabe

Unsere Terminvergabe erfolgt in akuten Krisen­situationen kurz­fristig, an­sonsten binnen einer Woche.

Mehr lesen

Verschwiegenheit & Anonymität

Ver­schwie­gen­heit & Anony­mität

Unsere An­gebote unter­liegen einem ver­trag­lich fest­gelegten Recht auf Wahrung der Anony­mität.

Mehr lesen

Regional übergreifend vernetzt

Regional über­greifend ver­netzt

Profitieren Sie von unserer Ver­netz­ung mit Caritas­verband und Dia­konischem Werk in Bonn.

Mehr lesen