Ganzheitlich denken. Individuell unterstützen.

Arbeit darf nicht krank machen

Wenn der Job zur Last wird, ist die Gesundheit in Gefahr. Stressoren entstehen oft, ohne dass es den Beteiligten bewusst ist. Auch das Verhalten von Führungskräften hat entscheidenden Einfluss auf das Befinden der Mitarbeitenden – im Positiven wie im Negativen. Dabei erleben auch die Kolleginnen und Kollegen in Leitungsfunktion die Anforderungen, die an sie gestellt werden, häufig als Belastung oder gar als Zerreißprobe. Multitasking, Termin- und Leistungsdruck, quantitativer und qualitativer Stress sind Hauptursachen für seelische Belastungen.

Der Erhalt und die Wiederherstellung der psychischen Gesundheit muss daher auf allen Ebenen ansetzen: bei den Entscheidern, den einzelnen Führungsebenen, den Fachabteilungen und selbstverständlich bei den einzelnen Beschäftigten. Denn Arbeit darf niemanden krank machen. Ein Unternehmen, das die Gesundheit seiner Mitarbeitenden fördert, ist selbst gesund.

Gemeinsam sind wir gut

Unsere Dienstleistungen haben wir aus einem sehr breiten fachlichen Horizont heraus entwickelt. Unsere breite Erfahrung und Expertise in Organisationsberatung, Coaching und systemischer Beratung stellen wir Betrieben und Unternehmen seit über 15 Jahren erfolgreich zur Verfügung.

Wir entwickeln und setzen passende und zielführende Lösungen in Unternehmen um.

Dabei setzen wir auch auf interdisziplinäres Arbeiten und Vernetzung: Als Mitglied der großen Verbände Caritas und Diakonie in Bonn greifen wir auf ergänzende hochqualitative Angebote zurück, so dass wir nahezu alle Lebensbereiche abdecken.

Wer nichts waget, der darf nichts hoffen
Friedrich Schiller

Möchten Sie mehr wissen?

BBZ Betriebliches Beratungszentrum Bonn | Willi-Graf-Haus | Im Wingert 9 | 53115 Bonn

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Datenschutzerklärung Impressum